saison09

Saisoneröffnung ZooM Erlebniswelt 2009

Heute am 02.04.2009 startet die Zoom Erlebniswelt in die neue Saison 2009. Bei strahlend blauen Himmel und Sonnenschein empfing und die Erlebniswelt, vertreten durch Dr. Rainer von Courbière ,Geschäftsführer der Trägergesellschaft Gesellschaft für Energie und Wirtschaft mbH und Oberbürgermeister Frank Baranowski.


Dr.von Courbière verkündete zum Auftakt die Topmeldung: Die Zoom Erlebniswelt wurde zum „Zoo des Jahres“ 2009 gewählt. 40.000 Leser haben im Internet auf Europas größtem Freizeitportal Parkscout abgestimmt.
Das ist, so von Courbière, ein deutliches Zeichen dafür, dass die Zoom zu einer der bedeutendsten Freizeitaktionen Gelsenkirchens mit überregionaler Ausstrahlungskraft avanciert ist. Bestätigt wird dieses noch zusätzlich durch Umfragen in der Zoom, in der 98% der Besucher hoch zufrieden sind und 85% der Besucher kommen wieder.


Seit dem Beginn des Umbaus wurden 350 Tiere geboren, wodurch die Zoom auch in der Fachwelt eine hohe Anerkennung genießt. Schimpansenjungtier Klaus, Giraffenmännchen Thabo sowie die Seelöwenjungtiere Pam und Paul sind nur ein kleiner Auszug der Geburten in den letzten Jahren. Im vergangenen Jahr gab es mehr als 70 Neuzugänge und auch schon in diesem Jahr gab es 3 schwergewichtige Neuzugänge: Eisbär Bill und die 2 Kamtschatka-Bären Juri und Kolja. Man könnte auch sagen, 2009 wird das Jahr des Bären.
Die neue Themenbereich Asien wird im März 2010 eröffnet. Über fünf Hektar wird die Anlage insgesamt umfassen und es werden dort exotische Tiere und Pflanzen ein neues zu Hause finden. Das Herzstück wird eine 4.500 qm große Tropenhalle, wo Orang Utans, Hulmans, Riesenotter, Kleine Pandas, Trampeltiere, Reptilien und Vögel sich heimisch fühlen werden. Ebenso wird es dort eine Indoor-Gastronomie und einen Abenteuer-Spielplatz geben.
Seit dem Beginn wurde die ursprüngliche Fläche um ein drittel vergrößert – auf insgesamt 30 Hektar. Im März 2010 wird die Erlebniswelt komplettiert und man kann an einem Tag eine Weltreise machen – von Alaska über Afrika nach Asien! Die Eintrittspreise bleiben aber konstant, so Dr. von Courbière.

Oberbürgermeister Frank Baranowski lobte nochmals die Wahl zum Zoo des Jahres 2009 und wies auch noch auf ein weiteres Highlight hin – die heutige Taufe von Luke, der neugeborenen Giraffe.

4 Jahre nach dem Beginn der Umgestaltung hat sich die Zoom zur bedeutendsten Attraktion in Gelsenkirchen entwickelt und der Bekanntheitsgrad ist überregional geworden, was über 3 Millionen Besucher belegen.
Durch die Regionale und die damit verbundene Nationale Bekanntheit haben 300.000.000 Zuschauer die Fernsehausstrahlungen mit insgesamt 5000 Sendeminuten gesehen. All das zusammen lies ihn zum Zoo des Jahres werden.

Gemeinsam taufen Dr. Rainer von Courbière und OB Frank Baranowski den Giraffenbullen Luke. Geboren wurde er am 25.03.2009 um 5.39 Uhr, mit einer Größe von 170 cm und einem Gewicht von 70 kg. Dabei wurden sie strengstens von der Mutter beobachtet.

Anschließend ging es weiter zu den Erdmännchen, wo OB Frank Baranowski die kleinen Bewohner mit Mehlwürmern füttern durfte. Dies führte auf beiden Seiten zum Vergnügen.

Bild rechts OB Frank Baranowski und Tierpflegerin Carina Enseling

 

Auch sein Patentier Rosi wurde von ihm Besucht. Ein paar leckere Äpfel müssen es schon sein und Rosi lies es sich schmecken.
Klaus, das jüngste Mitglied bei den Schimpansen schaute mit seiner Gruppe auch vorbei.

Auch Eisbärenneuzugang Bill bekam einen Snack wärend der Rundreise durch die ZooM Erlebniswelt.
Ein weiteres Highlight sind die 2 neuen Kamtschatka-Bären Juri und Kolja. Sie betraten die Anlage, als wäre es ihnen alles schon sehr vertraut. Juri und Kolja sind am 17.04.2007 geboren und können durchaus so groß wie Buffy werden. Wie junge Bären so sind, wurde das Gelände erst mal sorgfältig erkundet. Sie scheinen sich von Anfang an sehr wohl zu fühlen.

Das blieb aber den Nachbarn Buffy und Brenda nicht verborgen. Buffy war sichtlich aufgeregt und machte auch erst mal klar, dass Brenda zu ihm gehört.

Mit so vielen Highlights starten die Zoom Erlebniswelt in die Saison und es wird garantiert nie langweilig, weil es immer was zu Erleben und Entdecken gibt!

Und auch Whoopi´s neue Freundin Sabrina ist eingetroffen und leistet ihr Gesellschaft.

Text: Claudia Masuhr
Fotos: Claudia Masuhr / Thomas Masuhr
Wir danken der ZooM Erlebniswelt Gelsenkirchen für die Ermöglichung dieses Berichtes über die Saisioneröffnung 2009.