Vorlage

Fotoausstellung des Zoo-Verein Wuppertal e.V.

Heute am Mittwoch den 07. Januar 2009 wurde eine Fotoausstellung des Zoo-Verein Wuppertal e.V. im Lichthof des Rathauses Barmen durch Oberbürgermeister Peter Jung eröffnet.

Ausgestellt werden vom 07. Januar bis zum 10. Januar Bilder von Barbara Scheer, Diedrich Kranz und Wolfgang Köthe.
Alle 3 sind Mitglieder des Zoo-Verein Wuppertal e.V. und vielen Zoobesuchern durch ihre Bilder auf Postkarten, dem Zookalender und Fotos im Vereinsmagazin "Pinuinal" bekannt. Die feierliche Eröffnung fand durch Wuppertals OB Peter Jung im beisein der 3 Fotografen und Bruno Hensel(Bild rechts), den 1. Vorsitzenden des Zoo-Verein Wuppertal e.V., statt.
OB Peter Jung wünschte dem Zoo und dem Zoo-Verein ein erfolgreiches Jahr 2009 und wies auf den Stellenwert des Wuppertaler Zoos und seine Bedeutung für die Stadt Wuppertal hin, besonders hob er das Arangement von Herr Hensel und des Zoo-Vereins hervor. Bruno Hensel dankte dem OB und der Stadt Wuppertal dafür, dass diese Ausstellung im Rathaus stattfinden kann und äußerte auch, dass er sich gut andere Orte für diese Ausstellung vorstellen kann, z.B. die Stadtsparkasse Wuppertal. Bruno Hensel überreichte Oberbürgermeister Jung dann noch ein Druckwerk aus dem Zoo der Partnerstadt Schwerin anläßlich der "Claramanie", eine Aktion ähnlich der "Pinguinale". An dieser Aktion ist auch der Zoo-Verein Wuppertal beteiligt.
Anschließend wurde die Ausstellung gemeinsam in Augenschein genommen.

Barbara Scheer, Claudia Masuhr und

OB Peter Jung im Gespräch

Fachsimpeln I

Thomas Masuhr und Wolfgang Köthe

Das Überreichte Werk

"Claramanie"

OB Peter Jung, Bruno Hensel und Wolfgang Köthe
Claudia Masuhr und ihr Wappentier "Chicco"

Fachsimpeln II

Peter Emmert und Claudia Masuhr