Vorlage

OPEN DAGEN 2010

Airbase Gilze-Rijen

Am 18. und 19. Juni 2010 fanden die Open Dagen der niederländischen Luftwaffe nach 5 Jahren abstinenz wieder einmal auf dem Flugplatz Gilze-Rijen statt. Die Veranstaltung 2010 stand im Zeichen der Hubschrauber, was auch zum Standort passte, den in Gilze-Rijen sind die AH-64 Apache Kampfhubschrauber der KNLU stationiert. Dieses Jahr haben wir es nur am Freitag, den 18. Juni, nach Gilze-Rijen geschaft; also nach langer Zeit wieder einmal eine One-Day-Show für uns. Das Programm sah interessant aus, das Wetter war eher suboptimal.

 

- Das Static-Display

Unter anderem am Boden zu sehen: JAS-39 Gripen, MiG-29, Tornado ECR und Gr.4

- Display Teams

Zu den diesjährigen Display-Team gehören die Royal Jordanien Falcons, die Patrouille de France, die Red Arrows, die Turky Stars sowie aus Spanien die Hubschrauberteam ASPA.

- Jet Solo Displays

Bei den Jets waren am Start: das niederländische Solo Display Team mit einer F-16AM, das belgische Solo Display Team mit einer F-16AM, aus Ungarn und der Tschechischen Republik je eine JAS-39 Gripen, aus Großbrittanien ein Eurofigther, eine F-16 der Dänischen Luftwaffe, eine niederländische Hawker Hunter und von der USAF eine C-17..

- Hubschrauber Displays

Flugvorführungen u.a. finischer NH-90, AH-64 des niederländischen Apache Demo Teams, SAR-Vorführung, Mil-Mi 24 Hind der Tschechischen Luftwaffe

- Airfield Attack / Air Power Demo

Hier zeigte die KNLU einen simulierten Luftschlag gegen ein gegnerisches Flugfeld.