leeuwarden2008

OPEN DAGEN 2008 Leeuwarden

Die OPEN DAGEN 2008 der Niederländischen Luftwaffe fanden dieses Jahr am 20. und 21. Juni auf dem Flugfeld von Leeuwarden in Friesland statt. Die Veranstalltung stand unter dem Motto "Innovatie in Mens & Materieel" (Innovation bei Mensch und Ausrüstung) sowie dem 95-jährigen Bestehen der Niederländischen Luftwaffe. Ebenso wie bei den Landmachtdagen wird der Bericht schwerpunktmäßig unterteilt.

Auf den Open Dagen waren: Peter Emmert, Markus Wanke sowie Claudia und Thomas Masuhr.

- Das Static-Display

Hier wurden zahlreiche Maschinen am Boden präsentiert was einem die Gelegenheit zu Nahaufnahmen gegeben hat.

- Display Teams

Zu den diesjährigen Display-Team gehören die Royal Jordanien Falcons, aus Polen Team Iskry, aus England das Folland Gnat Synchro Pair und aus Italien die Frecce Tricolori

- Jet Solo Displays

Bei den Jets waren am Start: das niederländische Solo Display Team mit einer F-16AM, das belgische Solo Display Team mit einer F-16AM, aus Spanien eine EF-18M Hornet, aus Frankreich das Mirage 2000 Solo Display Team sowie ebenfalls aus den Niederlanden eine Fouga Magister und Hawker Hunter.

- Airfield Attack / Air Power Demo

Hier zeigte die KNLU einen simulierten Luftschlag gegen ein gegnerisches Flugfeld.

- Flying Display

Weitere Flugvorführungen u.a. Ali Ozturk, NH-90 und EH-101 Merlin, OV-10 Bronco Historical und Heritage Flights u.v.m.

- Impressionen

Hier findet man Schnappschüsse des Wochenendes.

- Die Tour nach Leeuwarden

Ein Bericht über die ganze Reise.