Landmachtdagen Havelte

Landmachtdagen 2006 Havelte
Die Landmachtdagen sind ein Tag der Offenen Tür der Niederländischen Landstreitkräfte. Es ist ein Mischung aus Demonstationsvorführungen und Informationen und kann als eine Art Werbung angesehen werden. Anders als bei uns gibt es in den Niederlanden keine allgemeine Wehrpflicht und so sind die Streitkräfte bemüht Interesse für den Beruf des Soldaten zu wecken. Hier ein paar Eindrücke der Veranstaltung 2006 in Havelte.
     
Die erste Vorführung stelle eine simulierte Landung einer "Luftmobilen" Einheit dar. Die "angreifenden" Truppen wurden mit Hilfe von Ch-47 Chinook Hubschraubern eingeflogen.
Die zweite Vorführung befasste sich mit dem Einsatz von Gepanzerten Verbänden. Im Einsatz waren hierbei: Leopard 2A6 Kampfpanzer, Cheetha Flakpanzer, sowie Schützenpanzer verschiedener Bauart.
Wärend beiden Vorführungen lieferten F-16 Jagdbomber der Niederländischen Luftwaffe Luftunterstützung.